Toggle Menu
Underdog Hotels

BESONDERES / SPECIALS

In der Vergangenheit war das KRÖGER by Underdog Hotels besonders bei Sportlern ein beliebtes Haus. Boxlegenden wie die Klitschko Brüder oder Rocky Marciano waren hier oft zu Gast – zumal das Hotel in der Nähe des bekannten „Boxstall“ und Veranstaltungsortes „Universum Box Promotion“ liegt.

Heute steckt das KRÖGER voller guter Einfälle: Laufbahn-Markierungen zum Tresen und das Tauziehseil im Foyer, die Gym mit Box-Sack, die Tischkicker-Figuren als Handtuchhalter und die Ballettstangen als Kleiderschrank – Sport ist das eine Thema, Arbeit und Spielen das andere. Die alten Kohleneimer dienen als Papierkörbe und auf den Holzschemeln der kleinen Home Offices jagen die besten Ideen die nächsten. Dann sind da noch diverse Brettspiele, wie Schach, Backgammon und Dame.

Nicht zu vergessen das Schlafen in unseren hochwertigen Betten. Es gibt hier so viel zu erleben und zu entspannen.

Ganz nach unserem Denken: SLEEP WORK PLAY

Kates Popcorn

POP IT

Bei uns macht Kate das Popcorn und deshalb heißt es auch so. Also Kates Popcorn. Sicher hat der eine oder andere Gourmet schon einmal von Kate und ihrem Popcorn gehört und für die, die es nicht kennen, wird es definitiv Zeit, vorbei zu schauen und zu genießen! Denn im KRÖGER by Underdog Hotels gibt es dieses außergewöhnliche Genussmittel in der Lobby (nebst weiteren Köstlichkeiten, wie z.B. unsere selbst gebackenen Riesencookies oder hausgemachte Kleinigkeiten von unserer Snackkarte).

Kates Popcorn ist selbstverständlich auch handgemacht. Gut, nicht von uns aber eben von Kate. Schritt für Schritt, in kleinen Mengen, um eine hohe Qualität zu garantieren. Kates Popcorn ist frei von künstlichen Aromastoffen und Konservierungsstoffen und man kann es in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen genießen. So gibt es das Popcorn zum Beispiel in den Sorten: Honig-Chili, Vollmilch-Schokolade, Zartbitter-Orange, Caramel, Cheddar-Cheese, Latte Macchiato und vielen anderen.

Bei uns gibt es immer wieder anderen Sorten, die ihr testen könnt. Wir sind gespannt, welches Popcorn euer „Favorit“ ist. Bis bald und happy tasting.

Mehr erfahren

Vom Spezialisten

WIENER RÖSTKAFFEE

Joa mai, diese Österreicher schleichen einfach überall ummanand… Aber da sind wir gar nicht böse drum. Denn deshalb steht bei uns auch eine großartige Daniel-Moser Kaffee-Hebelmaschine mit dem sich der beste Espresso ever brühen lässt.

Die Historie von Daniel Moser reicht bis ins Jahr 1685 zurück, in dem urkundlich nachweisbar das erste Wiener Kaffeehaus in der Rotenturmstraße 14, dem heutigen Sitz des Daniel Moser Café, betrieben wurde. Der Überlieferung zufolge hat der armenische Spion Johann Diodato am 17.Januar 1685 von Kaiser Leopold I. das Privileg erhalten, ein damals noch unbekanntes türkisches Getränk „chava“ (Kaffee) als Gegenleistung für seine Spionagetätigkeiten auszuschenken. Das erste Wiener Kaffeehaus war schon kurz darauf ein sehr beliebter Treffpunkt für Händler aus der ganzen Welt, die sich gegenüber des Mauthauses einen guten Kaffee gegönnt haben. Das Getränk wurde dadurch immer bekannter und die weltweit bekannte und oft zitierte Wiener Kaffeehauskultur war geboren (Quelle coffee2order.com).

Den Moser gibt’s aber nicht nur in Wien, sondern auch bei uns. Vorbeikommen und genießen! Ganz easy …

SPORTLICH SPORTLICH

Wir sind neben dem Elbe Triathlon Hamburg auch Partner der Sportgroßveranstaltungen Euroeyes Cyclassics sowie dem ITU Triathlon Hamburg. Legt Euch ins Zeug, trainiert fleißig und bucht Euch einen sportlichen Aufenthalt bei uns.

Bei Fragen stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Seite.